MATRIX-1000-W – Gerät zur Entfernung von Trockenstaub von einem bzw. zwei Arbeitsplätzen

Bestimmung

Das MATRIX-1000-W-Filtergerät ist zur Reinigung der Luft von Staub an mobilen Schweißarbeitsplätzen bestimmt. Die Höchsttemperatur der geförderten Luft beträgt +60°C. Dank der Benutzung eines Patronenfilters bleibt aufgefangener Staub an der äußeren Filteroberfläche haften und wird mittels Druckluftimpulsen regelmäßig abgeschüttelt. An MATRIX-1000-W-1 wird ein und an MATRIX-1000-W-2 zwei Absaugarme angeschlossen. Im zweiten Fall sollte das Gerät an weniger belastbaren Arbeitsplätzen arbeiten aufgrund zweifach reduzierter Leistung pro Absaugarm.

Dokumentation