SMOG Filter/Ex – Allgemeine Absaugung von Stäuben und Gasen

Bestimmung

Der SMOG Filter/Ex dient zur Reinigung der Luft von Dämpfen, Gasen und Stäuben, die in Chemie-, Biologie-, und analytischen Labors aber auch während des Schleifens oder Laserschneidens von Gummi, Sperrholz, Plexiglas, Acryl und anderen Kunststoffen entstehen. Das Gerät  wird vor allem in Vorgängen, in den lästige Gerüche entstehen, z.B. beim Kleben oder bei der Benutzung von verschiedenen Aerosolen, empfohlen. Der SMOG Filter/Ex absorbiert wirksam Tabakrauch und Verschmutzungen, die im Smog, der ins Gebäudeinnere gelangt ist, enthalten sind. Das Gerät darf in Explosionsgefahrzonen, wo explosionsfähige Atmosphäre auftreten kann, eingesetzt werden.

Dokumentation