STRONG – Absaugung von trockenem Feinstaub

Bestimmung

Das STRONG-Gerät ist zur Reinigung der Luft von Trockenstaub, der während Produktionsvorgängen in der Metall-, Chemie-, Lebensmittel-, Pharma- und Kunststoffindustrie entstehen, bestimmt. Es eignet sich vor allem zur Absaugung von Staub, der während des Schleifens entsteht. Die Höchsttemperatur der geförderten Luft beträgt +60°C. Dank einem selbstreinigendem Patronenfilter mit Teflonmembrane, werden durch das Gerät selbst die kleinsten Staubkörner aufgefangen. Sie bleiben an der äußeren Filterfläche haften und werden mittels Druckluftstößen regelmäßig abgeschüttelt.

Dokumentation